// artikel in...

Bank-of-Scotland

Bisher wurden 10 Artikel zum Thema Bank-of-Scotland verfasst.

Bank of Scotland: Änderung Tagesgeldzinsen auf 2,00 % zum 31.07.2012

Erst letzten Monat gab die Bank of Scotland eine Zinssenkung auf die aktuellen 2,25 % kund. Heute kommt die nächste (schlechte) Nachricht.

Bank of Scotland Konto über Postbox schließen – vorzeitige Zinsauszahlung

Nachdem ich mehrere Jahre zufriedener Kunde bei der Bank of Scotland war, ging mir die letzte Zinssenkung beim Tagesgeldkonto dann doch zu weit. Andere Tagesgeldanbieter bieten einfach höhere Zinsen.

Bank of Scotland senkt Tagesgeldzinsen zum 29.06.2012 auf 2,25 %

Heute hat die Bank of Scotland verkündet, dass die Tagesgeldzinsen, die für Neu- und Bestandskunden gleich sind, mit Wirkung zum 29.06.2012 geändert werden. Und zwar gibt es demnächst nur noch 2,25 %.

BankofScotland Konto gesperrt – Rückrufservice schlecht

Derzeit hat die BankofScotland große Probleme mit der dahinterstehenden Software/Hardware. Viele Kunden, so auch ich, wollten sich mit der Sicherheitsfrage gewöhnlich einloggen. Die Sicherheitsfrage wurde aber immer als falsch gemeldet. Dies versucht man nun 3 Mal, bis das Konto gesperrt wird. Es erscheint die Mitteilung, dass man die Rufnummer 030/2804280 anrufen soll.

BankofScotland mit 2,4% Tagesgeld Zinsen ab 31.05.11

Vor einigen Tagen habe ich in meiner BankofScotland-Postbox folgende Nachricht gefunden: Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vor dem Hintergrund der weiteren Erholung der Marktzinssätze freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unsere Verzinsung auf dem Tagesgeldkonto ab dem 31.05.2011 für Neu- und Bestandskunden auf 2,4% p.a. erhöhen. Damit bieten wir Ihnen weiterhin […]

BankofScotland mit 2,3% weiterhin mein Favorit

Die BankofScotland hat die Zinsen für das Tagesgeld nun von 2,2% auf 2,3% angehoben. Auch wenn der Zehntel letztendlich nicht viel ausmacht, ist das Tagesgeldprodukt immernoch eines der besten auf dem Markt. Insbesondere dass Bestandskunden und Neukunden den gleichen Zinssatz erhalten, macht die Bank für wechselunfreudige Anleger sehr sympathisch.

BankofScotland Tagesgeld für Neu- und Bestandskunden

Das Tagesgeldkonto der Bank of Scotland mausert sich derzeit zum Liebling der deutschen Kapitalanleger – so jedenfalls mein Gefühl. Auch ich fühle mich bei der Bank of Scotland sehr gut aufgehoben, denn hier bekomme ich als Bestandskunde die gleichen Zinsen, wie die Neukunden. Gelockt werden sollen neue Kunden mittels dem Startguthaben von 30 €.

20 € Gutschrift bei Bank of Scotland Festgeld

Heute hatte ich einen Brief von der Bank of Scotland erhalten. Die Bank of Scotland bietet relativ hochverzinste Tagesgeldkonten und möchte nun weitere Kunden für ihre Festgeldprodukte werben.

Handybesitz wird bei Bank of Scotland vorausgesetzt

Vor einigen Tagen habe ich geschrieben, dass ich mein Bank of Scotland Konto beantragt habe. Heute bekam ich eine Mail mit der Anleitung zur Kontoaktivierung: Auf die Homepage der Bank of Scotland wechseln, auf Kontoaktivierung durchklicken und den gewählten Benutzernamen eingeben. Beim Kontoantrag wird darauf aufmerksam gemacht, dass man sich den gewählten Benutzernamen unbedingt notieren […]

Tagesgeldkonto der Bank of Scotland

Die Zinsen sind momentan ja nicht so wirklich prickelnd und daher macht es mir auch relativ wenig Spaß neue Konten zu eröffnen bzw. mir überhaupt Gedanken um mein Vermögen zu machen. Da dieser Blog aber auch wieder ein wenig Inhalt braucht, habe ich heute mal einen Kontoantrag bei der Bank of Scotland bekommen. Die Bank […]