// Sie lesen gerade...

Festgeld

GEFA-Bank Tagesgeldkonto mit 2,50 % nur noch bis zum 14.08.2012

Die GEFA-Bank senkt ab 15.08.2012 die Zinsen auf das Tagesgeldkonto. Damit zahlt die Bank an Neukunden für 6 Monate nur noch 2,25 % anstatt der bisherigen 2,50 %. Anleger, die sich schnell entscheiden können, können sich den höheren Zinssatz aber immernoch bis zum 14.08.2012 sichern.

Die GEFA-Bank garantiert den abgeschlossenen Zinssatz nämlich für 6 Monate. Wenn man das Konto also noch heute beantragt, erhält man 2,50 % für 6 Monate ab dem Tag der Kontoeröffnung. Ich habe erst vor einem Monat mein Tagesgeldkonto abgeschlossen, profitiere demnach noch 5 Monate von dem vergleichsweise hohen Zins von 2,50 %, kann dabei zudem jederzeit auf meine Einlagen zugreifen. Ein besseres Produkt für kurzfristige Anlagen ist mir momentan nicht bekannt.

Tagesgeldkonto der GEFA-Bank beantragen und bis zum 14.08.2012 noch 2,50 % sichern

Festgeldkonto ebenfalls mit schlechteren Konditionen

Im Übrigen werden auch die Festgeldzinsen gesenkt. So zahlt die GEFA-Bank beim 4-jährigen Festgeld nur noch 3,25 % p.a. anstatt der bisherigen 3,60 %.

5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Kommentarbereich

1 Kommentar zu “GEFA-Bank Tagesgeldkonto mit 2,50 % nur noch bis zum 14.08.2012”

  1. Danke für den Hinweis, werde das Tagesgeldkonto der GEFA-Bank noch heute beantragen und zur Post bringen. Hoffe, dass mir die 2,50 % dann auch noch zugesprochen werden bzw. der Kontoantrag rechtzeitig bearbeitet wird.

    Geschrieben von Marco | August 7, 2012, 16:26

Kommentar hinzufügen