// herzlich willkommen...

Letzte Beiträge

Wie findet man den besten Kredit?

Als Kreditnehmer möchte man natürlich den günstigsten Kredit mit den kundenfreundlichsten Bedingungen. Wie findet man als Kunde aber das Darlehen mit den niedrigsten Zinsen?

20 € Gutschrift bei Bank of Scotland Festgeld

Heute hatte ich einen Brief von der Bank of Scotland erhalten. Die Bank of Scotland bietet relativ hochverzinste Tagesgeldkonten und möchte nun weitere Kunden für ihre Festgeldprodukte werben.

1822direkt: 2,75% Tagesgeld bis 20.000 €

Bis zum 15.11.2009 gab es bei der 1822direkt nur für eine maximale Anlagesumme von 10.000 € einen Jahreszins von 2,75 %. Dieser Grenzwert wurde jetzt auf 20.000 € angehoben und somit wird auch die 1822direkt-Bank aus Frankfurt für mich etwas interessanter, weshalb ich mich für einen Kontoantrag entschieden habe.

Netbank GiroLoyal macht Probleme

Bei der Netbank bekommt man schon seit mehreren Monaten relativ hohe Verzinsungen auf das Girokonto. Momentan liegt der Zinssatz bei guten 2,25 %. Bedingung ist allerdings, dass das Girokonto auch als Gehaltskonto verwendet wird. Andernfalls wird das Girokonto nicht explizit als „Giroloyal“ ausgezeichnet und man bekommt keinen Zins.

Warum man die Netbank Postbox besser kündigen sollte

Wenn man ein Netbank Girokonto besitzt, bekommt man von diesem vierteljährlich kostenlos Kontoauszüge zugestellt. Dies verlief bei mir auch bislang immer problemlos und ich konnte alle Kontoauszüge ohne langes Sortieren abheften. Leider bin ich eines Tages aber auch über die Postbox-Funktion im Mitgliedsbereich des Netbank-Portals gestolpert. Hier kann man ebenfalls Kontoauszüge anfordern, indem man auf „Dokumente“ anfordern klickt. Ich habe mir dabei nichts weiteres gedacht. Die Kontoauszüge stehen dann als PDF für 90 Tage zur Verfügung.

Handybesitz wird bei Bank of Scotland vorausgesetzt

Vor einigen Tagen habe ich geschrieben, dass ich mein Bank of Scotland Konto beantragt habe. Heute bekam ich eine Mail mit der Anleitung zur Kontoaktivierung: Auf die Homepage der Bank of Scotland wechseln, auf Kontoaktivierung durchklicken und den gewählten Benutzernamen eingeben. Beim Kontoantrag wird darauf aufmerksam gemacht, dass man sich den gewählten Benutzernamen unbedingt notieren sollte. Das ist nicht unbedingt erforderlich, da man diesen auch noch einmal in der Kontoaktivierungsmail erhält.

Tagesgeldkonto der Bank of Scotland

Die Zinsen sind momentan ja nicht so wirklich prickelnd und daher macht es mir auch relativ wenig Spaß neue Konten zu eröffnen bzw. mir überhaupt Gedanken um mein Vermögen zu machen. Da dieser Blog aber auch wieder ein wenig Inhalt braucht, habe ich heute mal einen Kontoantrag bei der Bank of Scotland bekommen. Die Bank of Scotland ist eine Privatanlegerbank aus, wie es der Name schon sagt, Schottland.

Aus dem Urlaub zurück

In den letzten Wochen hatte ich in diesem Blog nichts zu berichten. Dies lag an meinem 2-wöchigen Bulgarien-Urlaub, auch wenn es die aktuellen Angebote für Tagesgeld- und Festgeldprodukte garnicht wert sind, dass man über sie berichtet. Zudem hätte ich garnicht gedacht, dass dieser Blog bzw. einige Beiträge des Blogs überhaupt gelesen werden.

Festgeld: Anlagezeitraum bestimmt den Festzins

Heute soll geklärt werden,w elche Komponenten ein Festgeldkonto beinhaltet. Eine besondere Form sein Geld anzulegen ist das Festgeldkonto. Denn dieses Produkt bietet wie kein anderes zwei große Pluspunkte für den Anleger. Zum einen bietet es hohe Sicherheit für das angelegte Kapital, zum anderen bietet es attraktive Zinserträge.

Jahressteuerbescheinigungen angekommen

Wie ich bereits vor einigen Tagen berichtet habe, sind mir meine Jahressteuerbescheinigungen abhanden gekommen. Gute Situation, um einmal zu prüfen, wie schnell die Banken bzw. besser gesagt der Service der Banken ist.

Herzlich willkommen

Willkommen auf Geldanlage-Blogger.de - dem Portal rund um die Themen Tagesgeld, Festgeld, Girokonto und Depot. Hier finden Sie Neuigkeiten, Erfahrungsberichte, Tipps und Vergleiche der aktuell besten Bankangebote.

Tagesgeldrechner

Anlagebetrag:
Euro
Anlagedauer:

Festgeldrechner

Anlagebetrag:
Euro
Anlagedauer:

Girokontorechner

Zahlungseingang/Monat:
Euro
Durchschnittliches Guthaben:
Euro
an
Durchschnittliches Minus:
Euro
an
Tagen

Depotrechner

Ordervolumen
Euro
Order pro Jahr:
Order
Anteil Order über Internet:
Durchschnittl. Depotvolumen:
Euro